Start Ausstattung Duo Discus
29 | 03 | 2017
Unser Duo Discus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 13. September 2008 um 08:38 Uhr

Der Duo Discus ist ein speziell für Schulung und Leistungsflug konzipierter Doppelsitzer mit den anerkannt harmonischen Flugeigenschaften des einsitzigen Vorbildes Discus. Durch das Einsparen der Wölbklappen, die sein Vorgänger Janus noch hatte, erfordert das Handling von der Besatzung wesentlich weniger Aufmerksamkeit für das Segelflugzeug und die gewonnene Aufmerksamkeit kann für den Luftraum verwendet werden.

Das Erscheinungsbild des Duo Discus, wie der Name schon verrät, ist von der Ähnlichkeit der Tragflügelgeometrie des Einsitzers Discus geprägt und ergibt dank der höheren Streckung des vorgepfeilten Flügels und der zurück gepfeilten Vorderkante des Außenflügels ein gleichermaßen markantes und elegantes Flugbild. Der Tragflügel (in GFK Sandwich Bauweise mit Holmgurten aus Kohlefaser-Rovings) ist 4-teilig. Mit abgenommenen Außenflügeln hat der Duo Discus nur 16,25 m Spannweite und ist deshalb gut zu hangarieren und in Anhängern üblicher Länge zu transportieren. Der Anschluss der Querruder, der Bremsklappen und der Wasserballastbetätigung erfolgt automatisch bei der Montage, die mit Hilfe einer Flügelstütze ohne weiteres zu dritt erfolgen kann.
1997 hat die Fliegergruppe Welzheim e.V. sich dieses doppelsitzige Hochleistungsflugzeug vom Typ Duo Discus gekauft.

Flugzeugmuster: Duo Discus Spannweite: 20 m
Typ Leistungsdoppelsitzer Länge: 8,62 m
Baujahr: 1997 Beste Gleitzahl: 45
Hersteller: Schempp-Hirth Geringstes Sinken: 0,58 m/s
Kennzeichen: D-2068 Leermasse: 410 kg
Bauweise: Faserverbundbauweise Abfluggewicht max.: 700 kg
Geschwindigkeit max.: 250 km/h Zuladung: 290 kg

 


 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. Oktober 2008 um 18:30 Uhr
 
Wer ist online
Wir haben 28 Gäste online
Wetter
Das Wetter heute
Zähler
Heute108
Gestern140
Woche346
Monat3322
Gesamt303058